Wohngemeinschaften

Hier leben die Bewohner in ihren "eigenen vier Wänden". Sie werden rund um die Uhr von einem speziell ausgebildeten Team unserer Sozialstation betreut und gepflegt. Dahinter steckt die Idee, in einer überschaubaren Gruppe mit familiärer Atmosphäre und gezielter Unterstützung zu leben. Jeder Bewohner kann sich sein Zimmer nach seinen Wünschen gestalten. Das bedeutet, dass Bilder, Bücher oder der geliebte Sessel einfach mit umziehen. Vertrautes schafft Vertrauen.

Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz

Wenn die Pflege von Menschen mit Gedächtnisstörungen oder demenziellen Beeinträchtigungen zu Hause trotz professioneller Unterstützung nicht mehr zu bewältigen ist, besteht die Möglichkeit, in eine von uns betreute Wohngemeinschaft zu ziehen.
 

Spezielle Angebote

Der Tagesablauf orientiert sich an den Bedürfnissen des Einzelnen und reicht von unterhaltsamen Angeboten wie Kochen, Backen, Haushaltstraining über Musizieren bis hin zum Besuch von Tanzveranstaltungen und Ausflügen. Auch alle Mahlzeiten können gemeinsam eingenommen werden.

Das Gedächtnistraining

Kurzzeitpflege-Gedächtnis-Gruppe
Spielerisch und mit großem Spaß trainieren wir in kleinen Gruppen Reaktionsvermögen, Lern- und Merkfähigkeit und versuchen gezielt, die Aufmerksamkeit unserer Gäste auf ein Gesprächsthema oder Spiel zu lenken. Natürlich stehen auch die Gehirnjogging-Klassiker zur Auswahl: Bingo, Memory, Halma und verschiedene Wissensquiz.

Die Ausflüge

Jeden Monat gibt es einen Ausflug: Wir starten direkt vor der Tür im hauseigenen Kleinbus und besichtigen zum Beispiel die Biosphäre Potsdam, den Botanischen Garten Berlins oder erkunden im Frühling den Spargelhof Klaistow.

Das Kochen

Wer möchte, kann bei uns die Dinge des alltäglichen Lebens selber machen, wie beispielsweise beim gemeinsamen Kochen: Gemüse putzen, schnippeln, brutzeln, kneten und rühren. Natürlich auch die Tische decken oder frische Blumen stellen. Es gibt immer viel zu tun.

Die Gymnastikgruppe

Tücher, Bälle, Bänder und viele Arme sind in der Luft - in der Gymnastikgruppe mobilisieren wir nicht nur Muskeln und Gelenke, sondern wecken vor allem die Lebensfreude. Und weil mit Musik alles besser geht, begleiten Schlager und Evergreens die muntere, bunte Gruppe.

WG Obstallee - Steckbrief

Größe
ca. 250 m2 für 9 Bewohner mit Demenz
 
Bewohnerizmmer
Einzel- und Doppelzimmer, mit Notrufsystem, Telefonanschluss
 
weitere Räume
eine Wohnküche und ein großes Wohnzimmer
 
Sanitärbereich
zwei Badezimmer mit barrierefreier Dusche und behindertengerechter Toilette
 
Plus
Grünfläche hinter dem Haus
 
Öffnungszeiten
keine festen Besuchszeiten, Familie und Freunde sind jederzeit willkommen

WG Pillnitzer Weg - Steckbrief

Größe
ca. 440 m2 für 12 Bewohner
 
Bewohnerzimmer
Einzel- und Doppelzimmer, mit Notrufsystem, Telefon-/Fernseh-/Internetanschluss
 
weitere Räume
eine Wohnküche und ein großes Wohnzimmer
 
Sanitärbereich
mehrere Badezimmer mit Dusche und Toilette, ein großes Bad mit Pflegebadewanne für die Körperpflege bettlägeriger und mobilitätseingeschränkter Gäste, barrierefreier Dusche und behindertengerechter Toilette
 
Plus
große, bepflanzte Terrasse
 
Öffnungszeiten
keine festen Besuchszeiten, Familie und Freunde sind jederzeit willkommen

WG Neuendorfer Straße - Steckbrief

Größe
ca. 224 m2 für 7 Bewohner
 
Bewohnerzimmer
Einzelzimmer teilweise mit Loggia
 
Weitere Räume
eine Wohnküche, eine Teeküche und ein Gemeinschaftsraum mit Loggia
 
Sanitärbereich
ein Badezimmer mit barrierefreier Dusche und Toilette, ein Badezimmer mit Pflegebadewanne und Toilette, zwei weitere WCs
 
Öffnungszeiten
keine festen Besuchszeiten, Familie und Freunde sind jederzeit willkommen

Finanzierung

Informationen zu den Preisen finden Sie hier